Solardusche günstig kaufen

veröffentlicht am 29. März 2017 in Tipps von

Solardusche günstig kaufen

Solardusche günstig kaufen für eine umweltfreundliche Erfrischung

Das Besondere von Solarduschen, im Gegensatz zu traditionellen Gartenduschen, ist die umweltfreundliche wie auch kostenneutrale Erwärmung des Wassers. Eine Solardusche günstig kaufen, bedeutet einfaches aufstellen beziehungsweise montieren. Sie kann zudem simpel mittels gängigem Gartenschlauch an die Wasserversorgung angeschlossen werden. So lässt sich an heißen Tagen eine angenehm temperierte Freiluftdusche genießen. Im Folgenden haben wir für Sie einige Aspekte bereitgestellt die Sie vor dem Kauf einer Solar Gartendusche beachten sollten. Darüber hinaus finden Sie im Bereich Unsere Empfehlungen unsere TOP 3 Empfehlungen bezüglich Solarduschen.

Wer sich eine Solardusche günstig kaufen möchte, sollte einige Aspekte beachten

Solarduschen verfügen grundsätzlich über einen Wassertank sowie eine Einhebel-Mischbatterie. Dazu kommt meistens ein schlichter oder auch aufwendiger Duschkopf sowie eine Handbrause, bei einigen Modellen ist sogar eine Fußbrause integriert. Ein Anschluss, der auf alle handelsüblichen Gartenschläuche abgestimmt ist, gewährleistet den Zulauf des Wassers. Mithilfe einer Ablassschraube kann zudem überschüssiges Wasser entfernt werden.

Wer eine Solardusche günstig kaufen will, sollte sich grundsätzlich an der zukünftigen Verwendung orientieren: Wird die Solardusche eher wenig genutzt, sind die flexible Auf-/Abbaumöglichkeit und ein kleiner Wassertank vorteilhaft. Soll dagegen die komplette Familie während des Sommers die Solardusche nutzen, ist ein großer Wassertank sinnvoll, da er mehrere angenehme Duschen ermöglicht.

Die wichtigsten Komponenten einer Solardusche

Der Wassertank ist das Kernstück einer Gartendusche auf Solarbasis. Dieser verfügt über eine spezielle UV-Beschichtung, die die Sonnenenergie absorbiert. Hierdurch kann das Wasser eine Temperatur von maximal 60 °C erreichen. Der Wassertank sollte nach Bedarf individuell gewählt werden, wobei maximal 35 Liter Inhalt möglich sind.

Mithilfe des Einhebelmischers ist es möglich, die Wassertemperatur stufenlos einzustellen. Das erwärmte Duschwasser kann dabei mit dem kühlen Wasser des Gartenschlauchs gemischt werden. Entsprechendes Resultat ist ein individuell Abkühlen durch temperiertes Wasser.

Die Ablassschraube ist besonders wichtig, um nicht mehr benötigtes Duschwasser ablaufen zu lassen. Dadurch kann eine gesundheitsschädliche Legionellenbildung im Restwasser verhindert werden. Der Tank ist anschließend einfach zu reinigen, wenn die Solardusche für die Wintermonate eingelagert werden soll. Wer eine Solardusche günstig kaufen will, sollte somit unbedingt auf eine Ablassschraube achten.

Eine Solardusche günstig kaufen bedeutet Komfort im Außenbereich

Die Bauart des Duschkopfes ist bei den diversen Modellen Solarduschen, die der Handel bietet sehr unterschiedlich. So variieren zum Beispiel die Duschköpfe im Durchmesser wie auch in den Einstellungsfunktionen des Wasserstrahls. Letzterer kann über einfache Düsen oder auch komfortable Massage- oder sogar Wellnessdüsen verfügen. Manche Solarduschen besitzen sogar ‚Regendüsen‘, die eine besonders großzügige Erfrischung versprechen und eine Freiluftdusche der Extraklasse erlauben. Allerdings leeren diese den Solartank in kürzester Zeit. Wer trotzdem eine derartige Solardusche günstig kaufen möchte, sollte dabei stets auf einen großen Wassertank (etwa 30 bis 35 Liter) achten.

Zusätzlich sind manche Solarduschen mit einer flexiblen Handbrause ausgestattet. Diese ermöglicht ein punkgenaues Abduschen, was sich im Besonderen für Kinder eignet. Eine weitere komfortable Komponente ist die Fußbrause, die in der Regel im unteren Drittel der Gartendusche montiert ist. Dies erweist sich als besonders praktikabel, wenn lediglich die Füße abzuduschen sind oder beispielsweise die Gießkanne befüllt werden soll. Einige besondere Modelle der Solarduschen erlauben es den Duschkopf ganz abzunehmen und diesen flexibel als Handbrause zu nutzen.

Wer eine Solardusche günstig kaufen will, kann ein Modell mit integriertem Handtuchhalter wählen. Der Komfort wird dadurch erhöht, da so das Dusch-/Handtuch stets griffbereit zur Stelle ist. Letzteres kann an einem Handtuchhalter auch gleich zum Trocknen platziert werden.

Wie wird eine Solardusche montiert?

Die meisten Modelle der umweltfreundlichen Solarduschen beinhalten in ihrem Lieferumfang eine Sockel-/Bodenplatte, die wiederum idealerweise aus Gründen der Stabilität fest auf einem Stein- oder Betonboden verschraubt werden sollte. Das benötigte Montagematerial wie Dübel und Schrauben gehört bei den meisten Solarduschen zur Lieferung. Eine Solardusche günstig kaufen bedeutet somit ein Komplettpaket zu erwerben. Mehr erfahren Sie – hier.

Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare